Ausbildung

 

zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)

 

 

 

Eine Handwerksausbildung ist für das ganze Leben von Bedeutung.

Oft haben Menschen falsche und klischeehafte Vorstellungen von den Tätigkeiten im Handwerk, wodurch die vielfältigen Möglichkeiten und Potenziale unterschätzt werden. Insbesondere der Beruf als "Anlagenmechaniker/in für SHK" bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten mit guten Perspektiven.

 

Hast du eine genaue Vorstellung davon, wie es in unserem Betrieb abläuft?

Falls du noch kein Praktikum bei uns absolviert hast, wahrscheinlich nicht. Wir möchten dir gerne mehr darüber erzählen!

 

Unsere Aufgabe besteht darin, die leere Hülle des Gebäudes mit den erforderlichen Installationen auszustatten. Denn nur durch die entsprechende Heizungs-, Sanitär- und Lüftungstechnik kann ein Gebäude im Winter beheizt, mit hygienisch einwandfreiem Trinkwasser versorgt und mit frischer Luft belüftet werden.

 

Unser Betrieb ist in drei Bereiche unterteilt: Büro, Baustellenmonteur/in und Kundendienst. Während deiner Ausbildung als Anlagenmechaniker/in für SHK wirst du sowohl die Tätigkeiten als Baustellenmonteur/in als auch Kundendienstmonteur/in kennenlernen und aktiv mitarbeiten. Beide Bereiche erfordern ähnliche Fähigkeiten, jedoch stehen unterschiedliche Schwerpunkte im Vordergrund. In unserem Betrieb werden beide Bereiche gleichermaßen ausgeführt, sodass du während deiner Ausbildung herausfinden kannst, wo deine Stärken und Interessen wirklich liegen. Am Ende deiner abgeschlossenen Ausbildung kannst du mitentscheiden, in welchem Bereich du tätig sein möchtest. Aus Erfahrung wissen wir, dass sich deine Vorlieben und Fähigkeiten bereits während der Ausbildungszeit herauskristallisieren werden.

 

Die Arbeit als Baustellenmonteur/in findet hauptsächlich auf Baustellen statt. Doch was bedeutet es für unseren Betrieb, auf Baustellen zu arbeiten? Unsere Baustellenmonteure kommen erst zum Einsatz, wenn der Rohbau steht und die Fenster bereits eingebaut sind, sei es bei Sanierungen oder Neubauten. Dadurch arbeiten wir größtenteils in geschützten Räumen. Als Baustellenmonteur/in führst du die Rohinstallationen in Kolonnen durch, indem du mit deinem Team die Vorarbeiten für die Fertiginstallationen errichtest.

Bei einem handwerklichen Beruf, insbesondere auf Baustellen, ist körperliche Arbeit natürlich unvermeidlich. In unserem Beruf umfasst diese Arbeit das Transportieren von zu installierenden Vorwandsystemen sowie Sanitär- und Heizungsanlagenteile wie beispielsweise Heizkessel oder Waschbecken in die entsprechenden Räume. Die körperliche Belastung ist bei Weitem nicht mehr so stark wie du vermutlich annimmst. Durch moderne Technologien und fortschrittliche Werkzeuge hat sich die körperliche Arbeit reduziert.

Als Anlagenmechaniker/in für SHK auf Baustellen zu arbeiten bedeutet keineswegs, stupide Arbeiten auszuführen, ganz im Gegenteil. Neben dem gelegentlichen Körpereinsatz ist auch dein Verstand gefragt. Es ist äußerst wichtig, die Installationen gemäß den aktuellen Vorschriften, Regelwerken und Normen herzustellen, um einen funktionierenden und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Räumliches Vorstellungsvermögen und das richtige Lesen von 2D-Plänen sind unerlässlich, damit die genaue Ausführung gemäß den Vorgaben später für die Fertiginstallationen passt. Diese Fähigkeiten wirst du in deiner Ausbildung erlernen und entwickeln. Darüber hinaus arbeiten wir auf Baustellen mit anderen Gewerken zusammen, was eine gut organisierte Absprache erfordert, damit gewerkeübergreifende Anpassungen stimmig sind.

Wenn viele Baugewerke aufeinandertreffen und gearbeitet wird, kann es durchaus schmutzig zugehen. Diese äußeren Umstände können wir nicht beeinflussen. Was wir aber beeinflussen können, sind unsere Arbeiten. Grundsätzlich legt unser Betrieb Wert darauf, sauber und ordentlich zu arbeiten, auch auf Baustellen.

 

Der Kundendienst wird nach Fertigstellung des Gebäudes eingesetzt, um die installierte Technik in Betrieb zu nehmen, zu warten und zu reparieren. Unser Kundendienst ist aufgrund der fachlichen Spezialisierung in zwei Bereiche unterteilt: Heizung-Kundendienst und Sanitär-Kundendienst. Als Kundendienstmonteur/in repräsentierst du den Betrieb, da du bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten täglich mit dem Kunden in Kontakt stehst. Deine Arbeit wird für den Kunden sichtbar sein, daher spielt die Ästhetik und Sorgfalt in unserem Handwerk eine wichtige Rolle. Neben deiner Kundenfreundlichkeit solltest du ebenfalls Sauberkeit und Ordnung als Eigenschaft mitbringen. Grundsätzlich hast du Kollegen im Betrieb und solltest teamfähig sein, da Absprachen mit deinen Kollegen notwendig sind. Dennoch bist du als Kundendienstmonteur/in oft alleine unterwegs, was selbstständiges und organisiertes Arbeiten erfordert. Jeder Tag ist anders. Du wirst bei Wartungen, Störungen und Reparaturen eingesetzt. Täglich arbeitest du in verschiedenen Gebäuden und musst verschiedene Aufgaben bewältigen. Dabei ist flexibles Denken und Handeln, basierend auf deinem technischen Wissen, von großem Vorteil.

 

Das Besondere an unserem Beruf ist die enge Verbindung von Theorie und Praxis. In der Berufsschule wirst du die theoretischen Grundlagen erlernen, die weder jetzt noch später sinnlos sind. Bei der Arbeit wirst du beim genauen Beobachten schnell feststellen, dass die Theorie tatsächlich in der Praxis angewendet wird. Auch bei Weiterbildungen wirst du immer wieder auf diese Grundlagen zurückgreifen.

In deiner Ausbildung wirst du nicht nur den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen lernen, sondern auch das Wissen, um die Theorie regelkonform in die Praxis umzusetzen. Das Gefühl, etwas erschaffen zu haben, es mit den Händen anfassen zu können und zu wissen, dass es funktioniert, ist jedes Mal spannend und zufriedenstellend.

In unserem Beruf ist kontinuierliche Weiter- und Fortbildung unerlässlich. Es werden ständig neue energieeffiziente und umweltschonende Techniken und Richtlinien entwickelt, die wir anwenden und befolgen müssen. Wenn du in diesem Beruf tätig bist und immer auf dem neuesten Stand bleibst, kannst du später dein gesamtes erworbenes Wissen auch auf dein zukünftiges Eigenheim anwenden.

 

Wie du siehst, ist die Arbeit in unserem Betrieb abwechslungsreich, vielfältig und zukunftsfähig

 

Egal in welchem Bereich du später tätig sein wirst, folgende Eigenschaften solltest du für den Beruf mitbringen:

Handwerkliche Fähigkeiten, Technisches Verständnis, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit, Lösungsorientiertheit und Lernbereitschaft.

 

 

 

 

Wir bieten dir eine fundierte Ausbildung als Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und kann bei entsprechender Leistung um 1 Jahr verkürzt werden. Deine Übernahmechancen sind nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung hoch, da es für uns wünschenswert ist, den eigenen Nachwuchs zu übernehmen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung und Spezialisierung, wie beispielsweise zum Installateur- und Heizungsbauermeister/-in SHK oder ein Studium zum Ingenieur. Mit zunehmender Qualifikation, Erfahrung und Verantwortung kannst du deine Karriere vorantreiben und dein Einkommen steigern.

 

Hast du bereits ein Praktikum bei uns absolviert?

Wir empfehlen dir, vorab ein Praktikum bei uns zu absolvieren, damit du selbst miterleben kannst, wie der Arbeitsalltag bei uns aussieht. So kannst du am besten einschätzen, ob unser Betrieb deinen Zukunftsvorstellungen entspricht.

 

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

 

Dann sende uns eine E-Mail mit deinen Kontaktdaten, deinem Lebenslauf und die Kopie deines letzten Schulzeugnisses.

Alternativ kannst die Unterlagen auch persönlich im Büro abgeben.

Solltest du innerhalb von fünf Werkstagen keine Rückmeldung erhalten haben, kontaktiere uns bitte erneut telefonisch.

 

 

Kontakt

Kaltenberg und Mehmedagic GmbH & Co. KG

 

Kerpener Straße 20

50189 Elsdorf

 

Tel.: +49 2274 81409

Fax: +49 2274 905077

E-Mail: info@kaltenberg-mehmedagic.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8:00 - 16:30 Uhr

 

Samstag u. Sonntag: geschlossen

Anfahrt

Druckversion | Sitemap
© 2024 Kaltenberg und Mehmedagic GmbH & Co. KG